aktuelles bei der feuerwehr eggesin


Wir gratulieren zum Geburtstag
im Januar
 
Feuerwehrmann Stephan Ebert
OOberfeuerwehrmann Steffen Arndt
Vereinsmitglied Simone Rickelt
Vereinsmitglied Andreas Texter
Vereinsmitglied Karl Kasel
 
---------------------------------------------
 

1. Januar 2019

Kurz nach dem Jahreswechsel gab es einen kleinen Einsatz für uns. Auch sonst war es für die Wehren der Region ein ruhiger Jahreswechsel.

 

-------------------------------------------------------

 

 

Foto: Internet

8. Dezember 2018 - Internes Rommee- & Skatturnier

 

Zum Jahresabschluss lud der Förderverein wieder zum traditionellen Turnier ins Gerätehaus ein. In diesem Jahr reisten keinen Kameraden von unserer Partnerwehr aus Germendorf an. Insofern fiel das Teilnehmerfeld etwas kleiner aus. Bei den Spielen blieb es jedoch spannend bis zum Schluß. Wir möchten dem Getränkewart für die für die Übernahme des Versorgungsauftrags danken.

 

Hier die Platzierungen :

Platz Rommee Skat
1. Lore Torsten
2. Petra Peter
3. Sylvio Rainer 
4. Ruth Burkhard
5. Kalli Gerhard
6. Hans-Otto Klaus
7. Jan

Thomas

 

-------------------------------------------------------

8. Dezember 2018 

Wieder ein Besuch von oben... Während der Vorbereitungen zum Skatturnier landete der Rettungshubschrauber auf unserem Hof und übernahm einem Patienten vom Rettungsdienst.

 

 

-------------------------------------------------------


8. Dezember 2018

Wir hatten die Jugendfeuerwehr Grambin zu Gast. Wir lösten damit ein Versprechen ein, welches wir bereits zum Jahresanfang zusagten. Ein Termin im Juli musste damals aus Teilnehmermangel abgesagt werden. Den kleinen Kameraden vermittelten wir das Verhalten im Brandfall und übten es zugleich mit unserer Feuerlöscherübungsanlage.

-------------------------------------------------------


6. Dezember 2018

Wir halfen dem dicken Nikolaus die Kindereinrichtungen in Eggesin zu besuchen. Dort beschenkte er die Kleinen und auch die Großen. Diese Tradition wird aber keine Zukunft haben, denn wir können für diesen Termin keine Kameraden freistellen und es finden sich auch kaum freiwillige verfügbare Kameraden.

------------------------------------------------


17. + 18. November 2018

Wir entsandten vier Maschinisten zum Lehrgang "Ausbilder für Hubrettungsgeräte" nach Soltau. Dort erhielten die Kameraden an zwei Ausbildungstagen fundiertes Fachwissen zur Anwendung und Einsatzmöglichkeiten einer Drehleiter oder eines Teleskopmastes. Ferner wurden den Kameraden Möglichkeiten aufgezeigt und Methoden vermittelt um eine Ausbildung an Hubrettungsfahrzeugen zu planen und durchführen zu können.

 

 

-------------------------------------------------------


16. November 2018

Auszeichnungsveranstaltung des Amtes in Ahlbeck

Traditionell lud die Amtswehrführung zur Ehrung von Kameraden in die Gaststätte "Seegrund" nach Ahlbeck ein. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden wieder viele Kameraden durch den Kreisfeuerwehrführer Marko Stange und den Amtsvorsteher für verdienste um den Brandschutz ausgezeichnet.

Der Kamerad Eric Schiebel erhielt das Brandschutz Ehrenzeichen für 10jährige Mitgliedschaft in unserer Wehr.

-------------------------------------------------------


15. November 2018

Wahl der Amtswehrführung

Die sechsjährige Wahlperiode neigt sich dem Ende zu. Aus diesem Grund wurden zur Wehrführerberatung die Funktionen der Amtswehrführung durch die Wehrführer der amtszugehörigen Wehren gewählt. Als Kandidaten stellten sich die beiden bisherigen Funktionsinhaber erneut zur Wahl. Zum Amstwehrführer wurde der Kameraden Jan Schröder aus der FF Eggesin und zum Stellvertreter der Kamerad Jürgen Gröschl aus der FF Lübs gewählt. Die beiden Kameraden tauschen also lediglich die Funktion. Kathleen Fleck als stellv. Hauptamtsleiterin gratulierte zur Wahl. Nach der Ehrenverbeamtung durch den Amtsvorsteher üben beide ab dem 1. Januar 2019 ihre Funktionen aus.

------------------------------------------------------

Foto : K.Richter, v.l.n.r. Gröschl, Fleck, Schröder

 
 
Counter